SafeDrone Academy

Drohnen richtig und verantwortungsbewusst fliegen – dies erreichen Sie nicht nur durch Praxiserfahrung allein. Auch das theoretische Wissen ist wichtig: Denn nur wer beispielsweise das geltende Luftrecht, die Lufträume kennt, sich mit meteorologische und aerodynamischen Grundsätzen auskennt und mindestens die Grundlagen zu Flug- und Steuerungsverhalten hat, wird ein unbemanntes Fluggerät sicherer fliegen.

Ob kostenlose Basisschulung, professionelle Drohnenschulung oder Kenntnisnachweis nach neuer Verordnung. Hier finden Sie als professioneller Nutzer oder Freizeitpilot für Ihren Bedarf das passende Angebot: